Netzwerksicherheit: Ist ihre Firewall veraltet?

Es vergeht nahezu kein Tag ohne Schlagzeilen über die neue Datenlecks oder Hacking-Skandale. Dennoch glauben viele Unternehmen, sie seien gut für die unterschiedlichen IT-Sicherheitsrisiken gerüstet, die sie bedrohen. Doch die Realität sieht wahrscheinlich etwas anders aus.

Mehr lesen

INTEL C2000: Weiter Unklarheit zur Häufung von NAS-Ausfällen

Wie hoch ist die Gefahr eines ausfallenden NAS-Systems durch Intels CPU-Fehler? Das bleibt weiter im Unklaren und auch unsere Anfragen bei den wichtigsten NAS-Herstellern ergeben nur teilweise beruhigende Fakten.

Mehr lesen

Sophos übernimmt Invincea: Sophos investiert in maschinelles Lernen

Der englische Sicherheitsanbieter Sophos übernimmt den Malwareschutz-Anbieter Invincea, dessen Lösung die Erkennung und das Ausschalten bislang unbekannter Malware und Cyberattacken mit Hilfe neuronaler Netz-Algorithmen (Deep Learning) beherrscht.

Mehr lesen

Google veröffentlicht erneut Windows-Zeroday-Lücke

Google hat eine Windows-Lücke offengelegt, für die Microsoft keinen Patch hat. Mittels eines Speicherverarbeitungsfehlers beim Öffnen von Windows Metafiles können Angreifer an Speicher kommen, auf den sie keinen Zugriff haben dürften.

Mehr lesen

Sicherheit für vernetzte Produktionsanlagen: Virenschutz für Produktionsroboter muss sein!

Trotz vieler Sicherheitsrisiken bietet das Internet of Things (IoT) nicht nur für die Industrie große Chancen, sondern auch für Security-Dienstleister und Versicherungen.

Mehr lesen

Cylane: BIOS/UEFI mit Ransomware infiziert

Sicherheitsforscher haben gezeigt, dass sich das BIOS/UEFI eines Computers trotz aktuellem Windows 10 und diversen aktivierten Sicherheitsmechanismen mit einem Erpressungstrojaner infizieren lässt.

Mehr lesen