Hyperkonvergente Infrastrukturen: Die Evolution im Rechenzentrum ist im vollen Gange

Hyperkonvergente Infrastrukturen (HCI) vereinen Server, Storage, Netzwerk und Virtualisierung in einer Appliance – und verändern so das traditionelle Rechenzentrum.

Mehr lesen

OpenSSL wechselt die Lizenz und verärgert Beteiligte

Die Kryptobibliothek OpenSSL soll eine moderne Open-Source-Lizenz erhalten und bittet die Entwickler um Zustimmung. Die fühlen sich jedoch überrumpelt und sehen in dem Wechsel nicht nur Vorteile.

Mehr lesen

Exploitkit nutzte Windows-Lücke, um Sicherheits-Tools zu meiden

Am Microsoft-Patchday im März wurde auch eine zunächst eher unscheinbare Sicherheitslücke gestopft. Offenbar wurde diese dazu genutzt, möglichst nur Rechner mit einem Exploitkit zu infizieren, auf denen keine Sicherheits-Tools installiert waren.

Mehr lesen

DSGVO 2018 – Daten sammeln, aufbereiten und schützen: EU-Datenschutzgrundverordnung- Was tun?

Die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) tritt 25. Mai 2018 in Kraft. Sie wird auf Unternehmen mit großen IT-Abteilungen und Rechenzentren erhebliche Auswirkungen haben.

Mehr lesen

DoS und Rechteausweitung möglich: 7 Jahre alte Lücke im Linux Kernel gefunden

Im Linux Kernel wurde eine Sicherheitslücke gefunden, die einen lokalen DoS oder administrative Rechte ermöglicht. Sie ist seit 2009 Teil von Linux, große Distributionen liefern inzwischen Updates.

Mehr lesen

AT&T Cybersecurity Insights-Bericht: Unternehmen sind bei Cyber-Sicherheit festgefahren

Es gibt jeden Tag neue Cyberbedrohungen. Und doch haben 50 Prozent aller für den AT&T Cybersecurity Insights-Bericht befragten Unternehmen ihre Maßnahmen zur Cybersicherheit in den letzten drei Jahren nicht verändert.

Mehr lesen