Weniger ungepatchte Windows-PCs

Weniger ungepatchte Windows-PCsDer Anteil ungepatchter Microsoft Windows-Betriebssysteme ist im zweiten Quartal 2016 zurückgegangen, das zeigt ein von Secunia Research erstellter Sicherheitsreport. Damit sinkt die Gefahr für Anwender, dass Hacker Schwachstellen ungepatchter Betriebssysteme für Angriffe ausnutzen.

Secunia Research von Flexera Software hat den aktuellen Country Report Q2 2016 für Deutschland (pdf) veröffentlicht. Der Sicherheitsreport hält eine gute Nachricht für Microsoft und private PC-Nutzer in Deutschland bereit: Der Anteil ungepatchter Microsoft Windows-Betriebssysteme ist im zweiten Quartal 2016 zurückgegangen.

Quelle: Weniger ungepatchte Windows-PCs | Security-Insider.de