Kaspersky Lab – Windows 10 Kompatibilität

Kaspersky Lab ist auf den Start des neuen Betriebssystems vorbereitet und wird Windows 10 unterstützen! Am 29. Juli wird Microsoft Windows 10 offiziell gelauncht.

Nachfolgend erhalten Sie eine Auflistung über Art und Implementierung des Windows 10 Supports für Produkte von Kaspersky Lab:

  • KAV-KIS-KTS 2015 vorhandene Installationen – Autopatch
    Der Patch wird automatisch in die aktuell letzte Version der 2015 Lösungen Anti-Virus, Internet-Security und Total-Security (15.0.2.361b ) (ab 23.Juni 2015) implementiert. Bitte stellen Sie dazu sicher, dass Versionen ab 15.0.2.361 (MR2) im Einsatz sind um den Patch automatisch zu erhalten.
  • KAV-KIS-KTS 2015 Neuinstallation – Build mit integriertem Patch
    Eine Version mit integriertem Patch befindet sich seit dem 14. Juli 2015 zum Download auf den lokalen Kaspersky Lab Webseiten.
  • Alle Versionen ab 2016 – Voller Support von Windows 10
    Kaspersky Lab unterstützt mit den kommenden Produkten 2016 Windows 10 im vollen Umfang. Dennoch besteht die Möglichkeit, das es durch Windows 10 zu vereinzelten Restriktionen kommen kann. Diese wird Kaspersky Lab in Kürze allen Usern bereitstellen. Ein sicherer Betrieb ist durch die 2016-er Lösungen jedoch in jedem Falle gewährleistet.
  • Kaspersky Small Office Security – Upgrade Patch
    User haben bereits einen Upgrade-Patch erhalten, der den Betrieb unter Windows 10 ermöglicht. Die volle Funktionalität wird jedoch vorerst eingeschränkt sein. Versionen mit integriertem Patch, die auch direkt unter Windows 10 installiert werden können, stehen pünktlich ab 29. Juli auf den Webseiten bereit.
  • Kaspersky Endpoint Security for Business – Support ab Ende Q3
    Die aktuelle Lösung für Unternehmen erhält nach den jetzt vorliegenden Informationen vollen Windows 10 Support. Dieser wird Ende des dritten Quartals implementiert