IP-Spoofing: Bittorrent-Schwachstelle ermöglicht DRDoS-Angriff

DDoS per P2P: Eine Schwachstelle in Bittorrent kann für schwere DDoS-Attacken ausgenutzt werden. Das Risiko für den Angreifer ist gering.

Quelle: IP-Spoofing: Bittorrent-Schwachstelle ermöglicht DRDoS-Angriff – Golem.de