Schwachstellen in Kontrollsoftware von Kraftwerken und Raffinerien

Siemens und Schneider Electric haben eine Reihe von Lücken in SCADA-Systemen geschlossen. Zum Teil kommt die betroffene Software auch in deutschen Kraftwerken zum Einsatz.

Quelle: Schwachstellen in Kontrollsoftware von Kraftwerken und Raffinerien – Heise.de