HighRise: CIA-Malware für Android fängt SMS-Nachrichten ab

Wikileaks hat ein weiteres Dokument aus der als Vault 7 bezeichneten Sammlung von angeblichen Geheimunterlagen des US-Geheimdiensts Central Intelligence Agency veröffentlicht. Dabei handelt es sich um ein Handbuch für eine HighRise genannte Schadsoftware für Googles Mobilbetriebssystem Android. Sie ist demnach in der Lage, SMS-Nachrichten umzuleiten und abzufangen. Die im Dezember 2013 veröffentlichte Anleitung bezieht sich explizit auf die OS-Versionen 4.0 Ice Cream Sandwich und 4.1 bis 4.3 Jelly Bean, die zwischen Oktober 2011 und Oktober 2013 veröffentlicht wurden. Sie kommen Google zufolge aktuell noch auf einen Marktanteil von 8,8 Prozent. Das Handbuch weist zudem darauf hin, dass HighRise 2.0 eine Portierung für Android 4.0 bis 4.3 ist – offenbar gab es also auch eine Version HighRise 1.x für frühere Android-Releases.

Quelle: HighRise: CIA-Malware für Android fängt SMS-Nachrichten ab | ZDNet.de