Microsoft verbannt Zertifikate von StartCom und WoSign aus Windows 10

Nach Apple, Google und Mozilla vertraut auch Microsoft den chinesischen Zertifizierungsstellen nicht mehr.

Ab Ende September stuft Windows 10 neu ausgestellte Zertifikate der chinesischen Zertifizierungsstellen (CA) StartCom und WoSign als nicht mehr vertrauenswürdig ein. Alle davor ausgestellten Zertifikate funktionieren noch so lange, bis sie abgelaufen sind, erläutert Microsoft in einem Blog-Eintrag.

Quelle: Microsoft verbannt Zertifikate von StartCom und WoSign aus Windows 10 | heise Security