Passwort-Phishing in iOS: Apple hat ein Pop-up-Problem

iPhone- und iPad-Nutzer kennen die Fenster, die manchmal aufpoppen und in denen das Betriebssystem nach Apple-ID-Angaben fragt. Ein Entwickler zeigt nun, dass sie sich fälschen lassen.

Die Apple-ID, Apples zentrales Kundenmerkmal, wird in unregelmäßigen Abständen vom iOS-Betriebssystem abgefragt – etwa, wenn man mit seinem Gerät längere Zeit offline war. Der Nutzer wird dann gebeten, sich erneut beim iTunes- oder App-Store anzumelden. Oft wird parallel die E-Mail-Adresse gezeigt, manchmal aber nur das Passwort verlangt.

Quelle: Passwort-Phishing in iOS: Apple hat ein Pop-up-Problem | Mac & i

Com-Sys Wandkalender 2018
Sichern Sie sich jetzt Ihr kostenloses Exemplar des Com-Sys Wandkalenders!
We respect your privacy. Your information is safe and will never be shared.
Don't miss out. Subscribe today.
×
×
WordPress Popup Plugin