Bitkom warnt: Zu wenige Unternehmen bereit für DSGVO

Die Datenschutzgrundverordnung wirft ihre Schatten voraus. Ende Mai 2018 ist die Übergangszeit vorbei, danach drohen hohe Strafen. Laut der Bitkom sind aber nur ein Bruchteil der deutschen Unternehmen auf die neuen Vorgaben vorbereitet.

Die Bitkom schlägt Alarm: der großen Mehrheit an deutschen Unternehmen drohe „in wenigen Monaten Millionen an Bußgeldern“. Der Grund ist die Neufassung der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Diese gilt zwar eigentlich jetzt schon, bis zum 25. Mai 2018 gilt aber noch eine Übergangsperiode. Verarbeiten Unternehmen Daten von EU-Bürgern danach unsicher, kann eine Strafe von bis zu 20 Millionen Euro oder bis zu vier Prozent des weltweit erzielten Umsatzes – was höher ist.

Quelle: Bitkom warnt: Zu wenige Unternehmen bereit für DSGVO | Security-Insider.de

Com-Sys Wandkalender 2018
Sichern Sie sich jetzt Ihr kostenloses Exemplar des Com-Sys Wandkalenders!
We respect your privacy. Your information is safe and will never be shared.
Don't miss out. Subscribe today.
×
×
WordPress Popup Plugin