OnePlus: Wartungs-App EngineerMode fungiert als Smartphone-Backdoor

Die auf OnePlus-Smartphones installierte Diagnose-App EngineerMode fungiert als Backdoor und kann Angreifern Root-Zugriff gewähren.

Ein Android-Entwickler mit dem Twitter-Namen Elliot Alderson hat eine Backdoor in einer Wartungs-App auf Smartphones von OnePlus entdeckt. Der chinesische Elektronik-Hersteller hat auf seinen Smartphone-Modellen OnePlus 3, OnePlus 3T und OnePlus 5 sowie in OxygenOS für das OnePlus One eine Test- und Diagnose-App namens EngineerMode installiert.

Die Software wurde vom Chip-Hersteller Qualcomm entwickelt und an Gerätehersteller verteilt. Denen soll die App ein einfaches Testen der einzelnen Hardware-Komponenten während der Produktion ermöglichen. XDA Developers entdeckte die „versteckte“ Diagnose-Software bereits Mitte April, war sich eigenen Aussagen zufolge damals jedoch noch nicht darüber im Klaren, was mit ihr möglich ist.

Quelle: OnePlus: Wartungs-App EngineerMode fungiert als Smartphone-Backdoor | heise online

Com-Sys Wandkalender 2018
Sichern Sie sich jetzt Ihr kostenloses Exemplar des Com-Sys Wandkalenders!
We respect your privacy. Your information is safe and will never be shared.
Don't miss out. Subscribe today.
×
×
WordPress Popup Plugin