IT-Service-Management: ITIL-Methoden helfen bei der DSGVO-Umsetzung

Ab 25. Mai 2018 gilt die EU-Datenschutzgrundverordnung. Diese regelt den Umgang mit personenbezogenen Daten, sie droht mit harten Strafen bei Vergehen. Von den neuen Regelungen ist auch das IT Service Management betroffen. ITIL-Methoden im Servicemanagement können als Basis zur Ausgestaltung der Geschäftsprozesse im Hinblick auf die DSGVO sein.

Die neue EU-DSGVO wirft ihre Schatten voraus. Ab dem 25.05.2018 tritt sie in Kraft, sie regelt künftig den Umgang mit personenbezogenen Daten. Damit gibt es nicht nur Neuerungen bei Datenschutzprozessen, betroffen sind auch andere Bereiche im Unternehmen. Betroffen ist auch das IT Service Management, ITIL-Methoden können dabei hilfreich sein.

Quelle: ITIL-Methoden helfen bei der DSGVO-Umsetzung | Security-Insider.de

Com-Sys Wandkalender 2018
Sichern Sie sich jetzt Ihr kostenloses Exemplar des Com-Sys Wandkalenders!
We respect your privacy. Your information is safe and will never be shared.
Don't miss out. Subscribe today.
×
×
WordPress Popup Plugin