Paypal: Datenleck bei TIO Networks betrifft 1,6 Millionen Kunden

Ein Datenleck bei TIO Networks betrifft circa 1,6 Millionen Kunden. Die gestohlenen Daten der zu Paypal gehörenden Firma umfassen persönliche Informationen der Nutzer, inklusive Sozialversicherungsnummern und Bankdaten.

Paypal hat bekanntgegeben, dass circa 1,6 Millionen Kunden von einem Datenleck bei TIO Networks (TIO) betroffen sein könnten. Bereits am 10. November hatte Paypal die Angebote von TIO eingestellt, um Nutzerdaten zu schützen. Zu den gestohlenen Daten zählen die persönlichen Informationen von Kunden, inklusive Bankdaten und Sozialversicherungsnummern. TIO fordert seine Kunden dazu auf, einen Service zum Schutz ihrer Identität in Anspruch zu nehmen und bietet Betroffenen ein kostenloses Credit Monitoring für das nächste Jahr an. Wer genau hinter dem Angriff steckt und wann TIO den Betrieb wieder aufnehmen kann, ist noch unklar.

Quelle: Paypal: Datenleck bei TIO Networks betrifft 1,6 Millionen Kunden | heise online

Com-Sys Wandkalender 2018
Sichern Sie sich jetzt Ihr kostenloses Exemplar des Com-Sys Wandkalenders!
We respect your privacy. Your information is safe and will never be shared.
Don't miss out. Subscribe today.
×
×
WordPress Popup Plugin