StorageCrypt: Ransomware infiziert NAS-Geräte via SambaCry-Lücke

Viele Netzwerkspeicher (NAS) weisen noch immer die SMB-Lücke SambaCry auf. Ein aktueller Verschlüsselungstrojaner macht sich das zunutze. NAS-Besitzer sollten zügig patchen.

Eine neue Erpresser-Malware soll gezielt Network-Attached-Storage-Systeme (NAS) angreifen, um die darauf befindlichen Dateien zu verschlüsseln und anschließend ein Lösegeld zu fordern. Das geht aus einem Beitrag hervor, den das Team der IT-News-Webseite Bleepingcomputer als Reaktion auf mehrere Support-Anfragen betroffener Nutzer veröffentlichte […]

Quelle: StorageCrypt: Ransomware infiziert NAS-Geräte via SambaCry-Lücke | heise Security

Com-Sys Wandkalender 2018
Sichern Sie sich jetzt Ihr kostenloses Exemplar des Com-Sys Wandkalenders!
We respect your privacy. Your information is safe and will never be shared.
Don't miss out. Subscribe today.
×
×
WordPress Popup Plugin