Veritas-Studie: DSGVO verändert Unternehmenskultur

Laut einer Studie von Veritas Technologies wird die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) große Veränderungen in der Unternehmenskultur anstoßen. So wollen beispielsweise drei von vier Unternehmen Mitarbeiter belohnen, wenn sie ihre Datenhygiene verbessern und Compliance-Vorgaben einhalten.

Der Veritas 2017 GDPR Report zeigt auf, dass 88 Prozent der weltweit befragten Organisationen mit Trainings, Boni, Sanktionen und Vertragsergänzungen Anreize für ihre Mitarbeiter schaffen wollen, damit diese sich an die DSGVO-Vorgaben halten. 47 Prozent planen außerdem, eine Compliance-Verpflichtung in die Arbeitsverträge aufzunehmen.

Quelle: DSGVO verändert Unternehmenskultur | Security-Insider.de