Skygofree: Ausgefeilter Android-Trojaner spioniert seit 2014 Smartphones aus

Über den Schädling Skygofree können Angreifer Android-Geräte fernsteuern und so etwa Audioaufnahmen starten und WhatsApp-Nachrichten mitlesen, warnen Sicherheitsforscher. Angriffe gibt es bislang aber nur in Italien.

Der Android-Trojaner Skygofree soll seit 2014 zielgerichtet Android-Samrtphones ausspionieren, schildern Sicherheitsforscher von Kaspersky. Ihren Angaben zufolge handelt es sich dabei um das bislang mächtigste Spionage-Tool für Android. Ursprung des Schädlings soll in Italien sein. Auch derzeit sollen dort noch Kampagnen laufen. Übergriffe in anderen Ländern hat es nach derzeitigem Kenntnisstand noch nicht gegeben.

Quelle: Whatsapp: „Skygofree“ liest seit 2014 mit | heise Security