Cyberattacken auf niederländische Banken: Netbanking weg

In den vergangenen Tagen ist es zu mehreren Cyberattacken gegen große niederländische Banken und das Finanzamt gekommen, wie phys.org berichtet.

Das Finanzamt konnte seine Online-Dienste nach zehn Minuten wiederherstellen. Bei den Banken dauerten die Probleme teilweise länger an. Beim größten Kreditinstitut des Landes, der ING, kam es am Sonntag zu einer „Distributed Denial of Service“ -Attacke (DDoS), bei der die Server mit Anfragen überflutet werden.

Quelle: Cyberattacken auf niederländische Banken: Netbanking weg – futurezone.at