Schutz nach dem Hackerangriff: Cyberversicherung als neuer KMU-Standard?

Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) will der Cyberversicherung auch im KMU-Umfeld zum Durchbruch verhelfen.

Sind Sie gegen die Gefahren der Cyberwelt versichert?

Stellen Sie sich darauf ein, dass Ihnen diese Frage immer öfter gestellt wird. Große Konzerne kennen solche Cyberversicherungs-Policen schon länger. Deren IT-Abteilungen sind dafür aufgestellt, die vielfältigen Risiken für ihre Daten aktiv angehen zu können. So versichert sind aber nur wenige Unternehmen in Deutschland. Gerade viele kleine und mittelgroße Betriebe unterschätzen die Risiken der Computerkriminalität. Hacker nehmen jedoch durchaus auch Handwerker, Rechtsanwälte, Ärzte, kleine Fabriken oder das Bistro an der Ecke ins Visier. Ein lahmgelegter Betrieb, geklaute Daten und enorme finanzielle Schäden bis hin zur Betriebsschließung sind nicht selten die Folge.

Quelle: Schutz nach dem Hackerangriff: Cyberversicherung als neuer KMU-Standard? | Computerwoche.de