DSGVO auf der secIT 2018: Anforderungen verstehen, Umsetzung planen

Auf der Security-Veranstaltung secIT im März in Hannover dreht sich vieles um die neue Datenschutz-Grundverordnung. Erfahren Sie in Expert Talks, Vorträgen und Workshops Wissen aus erster Hand.

Ist Ihr Unternehmen oder Ihre Webseite schon fit für die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)? Noch nicht? Dann wird es aber höchste Zeit: Der neue EU-Datenschutz ist ab 25. Mai verbindlich. Wer noch unsicher ist, was die DSVGO fordert, beziehungsweise wie man sie einhält, bekommt dazu wertvolle Infos auf der secIT am 6. und 7. März in Hannover.

Dort erklären von c’t, heise online und iX ausgewählte Referenten und Dozenten in Vorträgen und Workshops die wichtigsten Fakten. Auf der Bühne ist beispielsweise der Justiziar und Datenschutzbeauftragte von Heise Medien Joerg Heidrich mit seinem Vortrag „Anforderungen der DSGVO an die IT-Sicherheit“. Ein wichtiges Thema der DSGVO: Schließlich steigen die technischen Anforderungen, um den neuen Datenschutz einzuhalten.

Quelle: DSGVO auf der secIT 2018: Anforderungen verstehen, Umsetzung planen | heise Security