IoT-Studie von Computerwoche und CIO: Sicherheit ist die größte IoT-Herausforderung

Trotz der vielen erfolgreichen Projekte stehen Firmen weiterhin vor großen Herausforderungen bei der Umsetzung des Internet of Things (IoT). Technisch steht Sicherheit an erster Stelle, organisatorisch die Veränderung von Geschäftsprozessen. Lesen Sie mehr zu den Ergebnissen der IoT-Studie von Computerwoche und CIO im 2. Teil unseres Berichtes.

Das Internet of Things (IoT) gewinnt in den Unternehmen zunehmend an Reife. Das zeigt die aktuelle IoT-Studie, die COMPUTERWOCHE und CIO gemeinsam mit den Partnern alnamic, Q-loud, Device Insight, Alcatel-Lucent, Telefónica und Lemonbeat realisiert hat. Dazu wurden 385 Entscheider aus der DACH-Region zu ihren Plänen und Projekten rund um das IoTbefragt. Ein erster Bericht zu den Ergebnissen der Studie befasste sich mit dem Status quo in deutschen Firmen, nun stehen im zweiten Teil die Chancen sowie die technische und organisatorische Umsetzung des IoT im Vordergrund […]

Quelle: IoT-Studie von Computerwoche und CIO: Sicherheit ist die größte IoT-Herausforderung | Computerwoche.de