United Internet will Bündnis für Hochgeschwindigkeits-Internet

Ralph Dommermuth will mit einer Netzgesellschaft den flächendeckenden Gigabit-Internet-Ausbau bis 2025 realisieren und Glasfaser-Kabel bis in die Haushalte legen.

Finanzierung des flächendeckenden Gigabit-Internet

Der Internet-Manager Ralph Dommermuth will mit einer Netzgesellschaft der deutschen Telekommunikations-Industrie den Ausbau des Hochgeschwindigkeits-Internets vorantreiben. „Um jetzt schneller vorwärts zu kommen, schlagen wir einen Gigabit-Ausbaufonds vor für ein nationales Netz-Bündnis“, sagte der Gründer und Chef der United Internet AG (1&1, GMX) der Zeitung Welt am Sonntag. Die Netzgesellschaft würde den Glasfaserausbau bis in die Häuser übernehmen und die Anschlüsse allen Anbietern zur Verfügung stellen.

Quelle: United Internet will Bündnis für Hochgeschwindigkeits-Internet | heise online