Drupal stellt Sicherheitsupdate für extrem kritische Lücke in Aussicht

Die Drupal-Entwickler kündigen für den 28. März zwischen 20:00 und 21:30 deutscher Ortszeit Sicherheitsupdates für das Content Management System (CMS) an. Die Updates für verschiedene Ausgaben des CMS schließen eine extrem kritische Sicherheitslücke, wie der Vorankündigung zu entnehmen ist.

Updates soll es für die Versionsstränge 7.x und 8.5.x geben. Aufgrund der schwerwiegenden Lücke wollen die Entwickler auch Updates für die nicht mehr im Support befindlichen Ausgaben 8.3.x und 8.4.x zur Verfügung stellen.

Quelle: Drupal stellt Sicherheitsupdate für extrem kritische Lücke in Aussicht | heise Security