Android Security Bulletin: Der April Patch ist veröffentlicht

Google hat bereits das reguläre April-Update für Android herausgegeben. Laut aktuellem Android Security Bulletin geht Google dabei eine Reihe von Sicherheitslücken an. Dabei ist eine als kritisch eingestufte Schwach­stelle im Media Framework, Nutzer sollten das Update rasch einspielen.

Wichtige Änderungen

Die Sicherheitsaktualisierung steht zunächst für Google Pixel und Nexus als Over-the-Air-Update bereit. An seine Partner hat Google die Details zu den Sicherheitslücken bereits wie üblich vor einem Monat weitergegeben, die Updates sollten also nicht mehr lang auf sich war­ten lassen. Google hat das Update für die eigenen Pixel und Nexus-Geräte bereits gestartet, diese sollten innerhalb von 48 Stunden versorgt sein. Alternativ gibt es die Images zum Herunterladen.

Quelle: Android Security Bulletin: Der April Patch ist veröffentlicht | WinFuture.de