Bitkom-Umfrage: Deutsche wollen mehr Breitband, aber nicht mehr bezahlen

In vielen deutschen Haushalten hat sich der Ausbau des Breitbandnetzes bereits bemerkbar gemacht, zusätzlich wünschen sich Internetnutzer aber weitere Verbesserungen ohne zusätzliche Kosten.

Viele deutsche Haushalte mit Internetzugang haben inzwischen Zugriff auf schnelles Internet, wünschen sich jedoch einen schnelleren Download und höhere Geschwindigkeiten beim Upload. Der Gigabit-Ausbau wird von der Mehrheit ebenfalls erwartet, allerdings ist nicht jeder bereit, einen Aufpreis gegenüber den aktuellen Kosten zu bezahlen. Das geht aus einer Umfrage im Auftrag des Bitkom hervor, die der Branchenverband am Freitag veröffentlicht hat.

Demnach hat sich bei 66 Prozent der 999 befragten deutschen Haushalte mit Internetanschluss die Verfügbarkeit von schnellem Internet in den vergangenen fünf Jahren spürbar verbessert.

Quelle: Bitkom-Umfrage: Deutsche wollen mehr Breitband, aber nicht mehr bezahlen | heise online