E-Mail-Archivierung: Archivierungskonzepte hinken Anforderungen hinterher

Die Daten aufzubewahren ist nur eine von vielen Funktionen, die Archivierungslösungen können sollten. Denn E-Mail-Daten sind geschäftskritische Informationen und unterliegen Compliance-Regeln.

Das Gefühl trügt nicht: Die E-Mail ist nicht nur der wichtigste Kommunikationskanal für Unternehmen, er produziert auch eine Unmenge an unstrukturierten Daten. Diese werden zwar archiviert, stehen aber trotzdem irgendwie nie optimal zur Verfügung. So sehen es jedenfalls 88 Prozent der Unternehmen laut einer weltweit durchgeführten Umfrage der Marktforscher Vanson Bourne im Auftrag von Cyber-Resilience-Spezialist Mimecast.

So gaben die Unternehmen mehrheitlich an, mit Problemen mit ihrer gegenwärtig implementierten Archivierungslösung zu kämpfen. Für 60 Prozent der Befragten besteht die größte Herausforderung in der administrativen Komplexität, 56 Prozent bemängeln die Performance bei der Suche nach E-Mails und Dateien und 48 Prozent vermissen die nötige Skalierbarkeit […]

Quelle: Archivierungskonzepte hinken Anforderungen hinterher | Security-Insider.de