Datenschutz-Grundverordnung: Experten warnen vor gefälschten DSGVO-Mails

Kriminelle nutzen die E-Mail-Welle zur Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und bitten unter diesem Vorwand um die „Bestätigung“ von Nutzerdaten. Vorsicht!

Europäische Internetnutzer erhalten derzeit viele E-Mails: Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) gilt ab dem 25. Mai verbindlich – deshalb schicken Onlinedienste jedem ihrer Nutzer eine E-Mail, in der sie neue Nutzungsbedingungen vorstellen und bitten, sie zu bestätigen. In dieser E-Mail-Flut schwimmen jedoch auch Betrüger mit, warnen Verbraucherschützer und das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) […]

Quelle: Datenschutz-Grundverordnung: Experten warnen vor gefälschten DSGVO-Mails | SPIEGEL ONLINE