Kontinuierliche Datensicherung gegen Malware: Datensicherheitskonzepte mit Continuous Data Protection

Beim Einsatz von Continuous Data Protection findet bei jeder Änderung von Daten eine sofortige Datensicherung statt. Die Infrastruktur muss dafür geeignet sein, genauso wie die Sicherungsmedien.

Im Fokus der kontinuierlichen Datensicherung (Continuous Data Protection, CDP) stehen vor allem Snapshots. Wird eine Datei im Netzwerk geändert, erstellt das System einen Snapshot des entsprechenden Storage-Systems. Dadurch sind ständig alle Änderungen nachvollziehbar und wiederherstellbar. Datenverlust in Unternehmen wird dadurch verhindert […]

Quelle: Datensicherheitskonzepte mit Continuous Data Protection | Security-Insider.de