Kennwort-Studie: 61 Millionen Passwörter und beunruhigende Muster

61 Millionen Passwörter hat ein Team der der Virginia Tech Universität unter Leitung von Dr. Gang Wang analysiert und dabei festgestellt, dass Nutzer ihre vorhandenen Passwörter oft nur leicht anpassen und diese Änderungen auch leicht vorhersagbar sind. Die Experten des Softwareanbieters Dashlane untersuchten die Daten zusätzlich auf Muster und konnten dabei einfache Fehler erkennen, die die Passwortsicherheit stark reduzieren.

Das Projekt der Virginia Tech Universität, beschrieben als die „erste groß angelegte empirische Untersuchung zur Wiederverwendung und zu Änderungsmustern von Passwörtern“ führte zu einem wegweisendem Forschungspapier: „The Next Domino to Fall: Empirical Analysis of User Passwords across Online Services“.

Die Forscher der Virginia Tech Universität unter Leitung von Dr. Wang haben für das Projekt im Januar 2017 eine Reihe von öffentlich zugänglichen Passwortdatensätzen […]

Quelle: 61 Millionen Passwörter und beunruhigende Muster | Security-Insider.de