Gegen GrayKey & Co.: Apple macht USB-Anschluss von iPhone und iPad dicht

Apple hat mit dem iOS-Update 11.4.1 auch eine Funktion aktiviert, die Sicherheitsbehörden nicht gefallen dürfte: Den sogenannten USB Restricted Mode. Dieser soll Entsperrwerkzeuge wie GrayKey des Anbieters Grayshift oder ähnliche Tools von Cellebrite die Arbeit erschweren. Sie erlauben Brute-Force-Angriffe per USB auf die Codesperre von iPhone und Co. und können, sollte diese aus einer nur vier- oder sechsstelligen PIN bestehen, Geräte in überschaubarer Zeit knacken.

Quelle: Gegen GrayKey & Co.: Apple macht USB-Anschluss von iPhone und iPad dicht | Mac & i