Wie das IT Service Management in 2020 aussehen wird: ITSM bekommt ein neues Gesicht

Das IT Service Management (ITSM) sieht sich aktuell mit einer Vielzahl an neuen Themen konfrontiert – angefangen von der Prozessdigitalisierung über Cloud und IoT bis zu den agilen Methoden. Deshalb werden die IT-Organisationen schon in den nächsten Jahren ein verändertes Gesicht haben.

Schon jetzt ist die Zeit längst vorbei, dass sich das IT Services Management (ITSM) wesentlich durch ein Kürzel wie ITIL definierte. Zwar bleibt der Kerngedanke des Regelwerks, die IT-Organisation prozessorientiert zu gestalten und zu steuern. Doch im Zuge der digitalen Transformation sind zusätzlich Anforderungen in den Fokus gerückt, auf die neue Antworten gefunden werden müssen […]

Quelle: Wie das IT Service Management in 2020 aussehen wird: ITSM bekommt ein neues Gesicht | Computerwoche.de