it-sa 2018: Lancom zeigt erste Bausteine seines Security-Portfolios

Unter dem Motto »Networks meets Security« präsentiert Lancom zur diesjährigen it-sa zum ersten Mal auch klassische Security-Lösungen. Der hybride Sicherheitsansatz des deutschen Infrastrukturanbieters umfasst On-Premise-Firewalls ebenso wie Security aus der Cloud.

Lanom nutzt die IT-Sicherheitsmesse it- sa in diesem Jahr, um sein um klassische Security-Lösungen erweitertes Produktportfolio zu präsentieren. Das erste Element des neuen Security-Angebots sind die Next-Generation-Firewalls des Schwesterunternehmens Rohde & Schwarz Cybersecurity. Die Produkte richten sich an kleine und mittelständische Unternehmen mit traditionellen Netzen und ergänzen das das LAN, WAN- und WLAN-Portfolio von Lancom um einen übergeordneten Sicherheits-Layer […]

Quelle: it-sa 2018: Lancom zeigt erste Bausteine seines Security-Portfolios | crn.de