Migration auf Windows 10 steht bevor: Verlängerter Support für Windows 7

Ab 2020 soll bei Windows 7 Schluss sein mit dem Support. Das bedeutet keine Sicherheits-Updates und keine Aktualisierungen mehr. Microsoft lässt aber ein Hintertürchen offen für Unternehmen und öffentliche Einrichtungen, die sich noch nicht von Windows 7 trennen können.

Bei Windows 7 ist in eineinhalb Jahren Schluss mit dem Support. Ab 14. Januar 2020 wird es keine Sicherheits-Updates und Aktualisierungen mehr geben. Bereits vor zwei Jahren endete der grundlegende Support von Windows 7, seitdem erhalten Nutzer zwar noch Sicherheits-Updates, aber keine neuen Funktionalitäten mehr. Eigentlich […]

Quelle: Verlängerter Support für Windows 7 | Security-Insider.de