Russische Hacker: Angeblich neue Angriffe auf Bundestagsabgeordnete

Hacker, die einem russischen Geheimdienst zugeordnet werden, sollen erneut hohe Ziele in Deutschland angegriffen haben. Details gibt es bislang nicht.

Eine dem russischen Militärgeheimdienst zugerechnete Hacker-Gruppe hat offenbar erneut Bundestagsabgeordnete, aber auch Botschaften und die Bundeswehr ins Visier genommen. Das berichtet Spiegel Online unter Berufung auf das Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV). Demnach haben die Verfassungsschützer wieder Angriffe der Gruppe beobachtet, die auf „Snake“ getauft wurde und schon hinter dem Angriff auf das Datennetzwerk des Bundes gesteckt haben soll […]

Quelle: Russische Hacker: Angeblich neue Angriffe auf Bundestagsabgeordnete | heise Security