Botfrei.de: eco tritt Anti-Malware-Portal an Adblock-Plus-Macher ab

Das ehemalige BSI-Projekt Anti-Botnet-Beratungszentrum wird vom Kölner Werbeblocker-Hersteller Eyeo übernommen.

Der Verband der deutschen Internetwirtschaft eco tritt das Anti-Malware-Portal Botfrei.de an den Kölner Softwarentwickler Eyeo ab. Die Kölner Firma ist vor allem als Hersteller des Werbeblockers Adblock Plus bekannt. Außerdem gehört ihr der Micro-Payment-Dienst Flattr. Laut Mitteilung bleibt eco an dem Projekt als „als strategischer Kooperationspartner“ beteiligt. Die Konzeption des Inhalts und die Finanzierung der Webseite liegt nunmehr aber bei Eyeo.

Das „Anti-Botnet-Beratungszentrum“ Botfrei.de war 2010 vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) in Kooperation mit eco gegründet worden und […]

Quelle: Botfrei.de: eco tritt Anti-Malware-Portal an Adblock-Plus-Macher ab | heise Security