Umfrage: Mehrheit misstraut Fähigkeiten Deutschlands zur Cyberabwehr

Ist Deutschland gegen große Cyberangriffe gut gewappnet? Laut einer Umfrage ist die Mehrheit der Bürger skeptisch.

Die Mehrheit der Deutschen befürchtet einer Umfrage zufolge, dass ihr Land nicht ausreichend auf einen großen Cyberangriff vorbereitet ist. Das geht aus einer internationalen Studie hervor, die das US-Forschungsinstitut Pew Research Center am Mittwoch veröffentlicht hat. Danach bezweifeln 52 Prozent der Bundesbürger, dass Deutschland eine solche Attacke meistern könnte. 45 Prozent der Befragten halten die Republik für gut vorbereitet.

Für ihre Studie hatten die Wissenschaftler im vergangenen Frühjahr jeweils rund 1000 Menschen in 26 Ländern befragt […]

Quelle: Umfrage: Mehrheit misstraut Fähigkeiten Deutschlands zur Cyberabwehr | heise online