Schwachstelle Passwort: Hacker dringen bei Citrix ein

Unbekannte sind in das interne Netzwerk von Citrix eingedrungen und haben dort offenbar Geschäftsunterlagen entwendet. Der Hinweis auf den Angriff kam vom FBI.

Wie Citrix in seinem Firmenblog berichtet, hat das Unternehmen in der vergangenen Woche einen Hinweis vom FBI erhalten, dass der Verdacht besteht, »internationale Cyberkriminelle« hätten sich Zugriff auf das interne Citritx-Netzwerk verschafft. In Zusammenarbeit mit einer Sicherheitsfirma geht der Hersteller nun der Sache nach.

Bislang steht fest, dass die Eindringlinge auf Geschäftsunterlagen zugriffen und diese herunterluden. Derzeit gebe es keine Hinweise darauf, dass die Sicherheit von Citrix-Produkten oder -Services kompromittiert wurde, heißt es im Blog […]

Quelle: Schwachstelle Passwort: Hacker dringen bei Citrix ein | crn.de