Flughafen München: Kommunikation wird zum Security-Aspekt

Neben passenden Technologien spielt Kommunikation eine immer wichtigere Rolle für die Sicherheitsstrategien von Unternehmen und Behörden.

„DAX-Konzerne können komplexe Security-Anforderungen meist eigenständig und zielgerichtet umsetzen, der Mittelstand und KMU haben dagegen mit grundlegenden Herausforderungen zu kämpfen,“ sagt Marc Lindike, Leiter Cyber Defence am Münchner Flughafen, im Gespräch mit der COMPUTERWOCHE. Kleinere Unternehmen hätten oft nicht die Ressourcen, alle sicherheitsrelevanten Informationen allein zu verarbeiten und die eigene Security daraufhin auszurichten […]

Quelle: Flughafen München: Kommunikation wird zum Security-Aspekt | Computerwoche.de