Windows-Updates sorgen erneut für Probleme mit McAfee- und Sophos-Software

Bestätigt ist derzeit nur ein Bug, der auf Systemen mit Enterprise-Software von McAfee auftritt. Er verzögert den Neustart oder führt gar dazu, dass ein Rechner nicht mehr reagiert. Sophos-Kunden scheinen aber ebenfalls betroffen zu sein.

Microsoft hat erneut Probleme mit bestimmten Windows-Updates eingeräumt, die bei Nutzern auftreten, die Enterprise-Sicherheitssoftware von McAfee installiert haben. Betroffen sind die im Rahmen des Mai-Patchdays bereitgestellten Aktualisierungen für Windows 7 und Server 2008 R2. Einem Bericht von gHacks zufolge untersucht inzwischen auch Sophos diesbezügliche Beschwerden von Kunden […]

Quelle: Windows-Updates sorgen erneut für Probleme mit McAfee- und Sophos-Software | ZDNet.de