IT-Security-Management: Bedrohungsanalyse in Produktionsnetzwerken

Soll ein IT-Security-Management in der Produktion aufgebaut werden, gilt es die Bedrohungen und Risiken zu bewerten sowie wirtschaftliche Gegenmaßnahmen zu ergreifen.

Als Basis zur Umsetzung des IT-Security-Managements müssen die zu schützenden Werte identifiziert werden. Sie reichen von der Verfügbarkeit der Produktionseinrichtungen über das spezifische Know-how bis zu den Sachwerten von Maschinen und Anlagen. Nachdem die relevanten Bedrohungen ermittelt worden sind, lassen sich die Risiken beurteilen sowie angemessene Gegenmaßnahmen planen. In diesem Zusammenhang ist zwischen den Blickwinkeln eines Betreibers und eines Produkt- oder Lösungsanbieters zu unterscheiden […]

Quelle: Bedrohungsanalyse in Produktionsnetzwerken | Security-Insider.de