Security-Richtlinien für die ganze Infrastruktur: Überlegungen zu Multicloud und Security

Multiclouds sind in Unternehmen der neue, große Hype. Der Grund dafür ist einfach: Sie binden sich nicht an einen Anbieter, bleiben flexibel und können alle Vorteile der Cloud nutzen. Doch wie sieht es mit der Security aus? Wie lassen sich Daten und Anwendungen über die Multicloud-Infrastruktur hinweg schützen? Wichtig ist es, alle Ressourcen zu koordinieren und damit ein vernetztes Ökosystem zu realisieren.

Der Wechsel zu Cloud und Multicloud ermöglicht einige Betriebspraktiken, die Unternehmen jeder Art und Größe signifikant verändern. Die Workloads lassen sich von zentralisierten Rechenzentren zu einer beliebigen Anzahl von Clouds migrieren. Aber während sich die Anwendungsumgebungen verändern – von On-Premises zur Public Cloud, von Bare Metal zu Containern – verändert sich auch das Security-Umfeld. Organisationen, die diesen Technologiewandel für sich nutzen wollen, müssen gewährleisten, dass Security eine wichtige Rolle spielt und Sie ihre Sicherheitspraktiken parallel zu den Veränderungen der Branche weiterentwickeln […]

Quelle: Überlegungen zu Multicloud und Security | Security-Insider.de