Sicherheitslücken im Remote Desktop Protocol: RDP ist für alle Unternehmen ein Sicherheitsrisiko

Das Remote Desktop Protocol (RDP) schafft bei 90 Prozent aller Unternehmen eine extrem riskante Angriffsfläche im Unter­nehmens­netzwerk. Aufgrund der sehr häufigen Verwendung des Remote-Access-Protokolls dürfte das Problem nach Ansicht der Security-Experten von Vectra in naher Zukunft bestehen bleiben.

Cyberangreifer folgen typischerweise dem Weg des geringsten Widerstands, um ihre Ziele zu erreichen. Sie werden stets versuchen, bestehende Administrationstools zu nutzen, bevor sie neue schädliche Software einschleusen. Das Ziel der Angreifer ist es, interne Auskundschaftung durchzuführen, sich seitlich im Netzwerk vorzuarbeiten und schließlich Daten aus einem Netzwerk zu exfiltrieren […]

Quelle: RDP ist für alle Unternehmen ein Sicherheitsrisiko | Security-Insider.de