Weniger Abstürze: Zuverlässigkeit von Metasploits BlueKeep-Exploit verbessert

Der Exploit verträgt sich nicht mit Microsofts Meltdown-Patch. Ein Sicherheitsforscher findet eine Lösung für das Problem, ohne den Meltdown-Patch zu umgehen. Das Update soll noch im Lauf dieser Woche erscheinen und steht dann auch Cyberkriminellen zur Verfügung.

Microsofts jüngste Warnung vor Angriffen auf die BlueKeep-Lücke ist möglicherweise nicht unbegründet. Noch in dieser Woche soll der im September veröffentlichte Exploit für die BlueKeep genannte Schwachstelle in Windows ein Update erhalten. Es soll dessen Zuverlässigkeit erhöhen und die bei aktuellen Angriffen auftretenden Windows-Abstürze (Blue Screen of Death, BSOD) reduzieren […]

Quelle: Weniger Abstürze: Zuverlässigkeit von Metasploits BlueKeep-Exploit verbessert | ZDNet.de