Die beliebtesten Enterprise Network Firewalls 2019

Während klassische Firewalls den Datenverkehr auf Basis von Ports, Protokollen und Regeln durchleuchten, bieten moderne Enterprise Network Firewalls einen deutlich umfangreicheren Funktionsumfang. Derartige Appliances sind auch unter der Bezeichnung Next Generation Firewall (NGFW) bekannt – sie bringen unter anderem Intrusion-Prevention- und -Detection-Fähigkeiten (IDS, IPS) mit, können den Inhalt von Datenströmen tiefgehend untersuchen und lernen durch die Integration von Künstlicher Intelligenz (KI) und Machine Learning (ML) kontinuierlich dazu. Ergänzend sind häufig Web-, Spam– und Mail-Filter sowie Antivirussysteme und andere Sicherheitstools mit an Bord.

Derartige Fähigkeiten erfordern einen leistungsfähigen technischen Unterbau, speziell in Hinblick auf die Anforderungen und Sicherheitsbedürfnisse moderner Unternehmen. Anbieter von Enterprise Network Firewalls setzen daher auf entsprechend dimensionierte Hardware, die auf unterschiedliche Umgebungen von kleinen und mittelständischen Unternehmen bis hin zu Großkonzernen und Rechenzentren zugeschnitten ist. Spezialisierte Multi-Core-Architekturen sorgen im Zusammenspiel mit SSDs und schnellen Netzwerkanbindungen dafür, dass die Kontrollfunktionen nahezu in Echtzeit ausgeübt werden. Nennenswerte Einbußen bei der Netzwerkperformance sind beim Betrieb entsprechend leistungsfähiger Lösungen nur noch sehr selten zu verzeichnen.

Quelle: Die beliebtesten Enterprise Network Firewalls 2019 | www.security-insider.de