Hackergruppe APT33 hat Hersteller industrieller Kontrollsysteme im Visier

Eine iranische, möglicherweise staatlich unterstützte Hackergruppe hat laut Microsoft ihren Angriffsschwerpunkt auf Industrial Control Systems (ICS) verlagert.

Eine bereits seit mehreren Jahren aktive iranische Hackergruppe, die unter anderem als APT33, Holmium (Microsoft), Elfin (Symantec) und Refined Kitten (Crowdstrike) bekannt ist, greift seit etwa zwei Monaten gezielt Unternehmen an, die sich der (Komponenten-)Fertigung, Zulieferung und Betreuung von industriellen Kontrollsystemen (Industrial Control Systems, ICS) widmen. Das will Microsoft im Rahmen aktueller Analysen herausgefunden haben […]

Quelle: Hackergruppe APT33 hat Hersteller industrieller Kontrollsysteme im Visier | heise online