Emotet: IT-Totalschaden beim Kammergericht Berlin

Interne Daten wurden geklaut und „ein kompletter Neuaufbau der IT-Infrastruktur wird […] angeraten“, heißt es im forensischen Bericht zum Emotet-Befall.

Zunächst hieß es von offizieller Seite noch, dass keine Daten abgeflossen seien. Dem widerspricht ein jetzt öffentlich gemachtes Gutachten des Cyber Emergency Response Teams von T-Systems, das die infizierten Systeme des Kammergerichts Berlin untersucht hat. Demnach konnten die Trojaner Emotet und Trickbot über mehrere Tage hinweg weitgehend ungehindert im Netz des Gerichts wüten und Daten abziehen. Selbst Indizien für einen manuellen, interaktiven Zugriff durch die Angreifer gibt es […]

Quelle: Emotet: IT-Totalschaden beim Kammergericht Berlin | heise online