Neue Phishing-Kampagne nimmt 250 Android-Apps ins Visier

Die schädliche App tarnt sich als Sicherheitsfunktion Google Play Protect. Es handelt sich um den Banking-Trojaner Anubis, der nun auch als Ransomware agiert. Zu seinen Angriffszielen gehören auch Apps deutscher Geldinstitute wie Postbank, Commerzbank und Comdirect.

Forscher von Cofense haben eine Phishing-Kampagne aufgedeckt, die sich gegen rund 250 Android-Apps richtet. Ziel ist es, eine Schadsoftware einzuschleusen, die Tastatureingaben aufzeichnet, Daten stiehlt und es ihren Hintermännern erlaubt, ein Smartphone vollständig aus der Ferne zu kontrollieren, wie Threatpost berichtet […]

Quelle: Neue Phishing-Kampagne nimmt 250 Android-Apps ins Visier | ZDNet.de