Cyberrisiken einschätzen: Vier Fakten über Cyberangriffe

Missverständnisse über Angriffsmethoden, Ziele oder Absichten von Cyberkriminellen sind weit verbreitet. Dies wirkt sich negativ auf die Unternehmenssicherheit aus.

Eine beliebte Aussage von IT-Sicherheitsexperten lautet: Es gibt zwei Arten von Unternehmen – die, die gehackt wurden, und die, die es noch nicht wissen. Tatsache ist, dass Cyberangriffe heute zu den essenziellsten Bedrohungen unserer Wirtschaft gehören. Doch obwohl Cyberkriminalität mittlerweile ein allgegenwärtiges Thema ist, werden Hackerattacken und das Risiko, Opfer von solchen zu werden, noch immer falsch eingeschätzt – sowohl von den IT-Abteilungen als auch der Geschäftsführung […]

Quelle: Cyberrisiken einschätzen: Vier Fakten über Cyberangriffe | Computerwoche.de