Software-Defined Networking und automatisiertes Management: So wird Netzwerksegmentierung machbar

Seit Jahrzehnten gelten Netzwerksegmentie­rungen im als probates Mittel, um Cyber­an­griffen zu entschärfen. Dennoch kommt eine umfassende Netz­werk­seg­men­tierung selten zum Einsatz – fürchten Unternehmen doch die Kosten und den Aufwand. Mit SDN und einer automatisierten Management-Lösungen können Segmentierungen jedoch längst mit geringen Ressourcen und wenig Zusatzaufwand umgesetzt werden.

Wenn es um den Schutz ihrer IT- und OT-Systeme geht, sehen viele Unternehmen die Grenzlinie zwischen Netzwerk und Außenwelt als optimalen Ansatzpunkt einer effektiven Sicherheitsstrategie. Entsprechend umfassend lassen sie den Datenverkehr zwischen den beiden Bereichen überwachen, analysieren und kontrollieren – und stellen so sicher, dass Innen und Außen klar voneinander abgegrenzt sind […]

Quelle: So wird Netzwerksegmentierung machbar | IP-Insider.de