IT-Security-Tipps: Wie SD-WANs sicherer werden

Viele Unternehmen setzen auf SD-WANs, um Zweigstellen performant und flexibel an ihr Netz anzubinden. Doch bei allen Vorteilen der neuen Technologie, sollten Security-Aspekte nicht vergessen werden.

Zweigstellen brauchen heute eine leistungsstarke Anbindung ans Rechenzentrum. Schließlich müssen sie in der Lage sein, sich schnell mit anderen Standorten auszutauschen. Zudem benötigen sie direkten Zugriff auf Cloud-Applikationen. Klassische Multiprotocol-Label-Switching-Verbindungen (MPLS) werden den Anforderungen der Digitalisierung nicht mehr gerecht. Sie sind nicht performant genug und lassen sich nicht schnell genug an veränderte Marktanforderungen anpassen […]

Quelle: IT-Security-Tipps: Wie SD-WANs sicherer werden | Computerwoche.de