Corona-Rabatte: Auch die Cyberkriminellen machen mit

Cyberkriminelle missbrauchen die Corona-Krise für ihre Zwecke und verschicken zunehmend Malware und Phishing-Mails mit Corona-Bezug. Die kriminellen Verkäufer bietet derzeit sogar Rabatte, damit die Angreifer auf ihre Tools setzen.

Viele IT-Hersteller bieten aktuell ihre Lösungen kostenlos an, um Privatnutzern und Unternehmen durch die Corona-Krise zu helfen. Doch auch Cyberkriminelle nutzen das Thema verstärkt bei der Verteilung ihrer Schadprogramme und Phishing-Mails. Einige kriminelle Verkäufer wollen besonders viel Profit aus Corona schlagen und bieten Check Point zufolge ihre Malware derzeit besonders günstig an. Sie arbeiten mit Rabatten, Gutscheincodes und Sonderangeboten, damit Angreifer auf ihre Tools setzen. Neben Malware zählen dazu auch Programme, die Facebook- und Google-Dienste knacken sollen […]

Quelle: Corona-Rabatte: Auch die Cyberkriminellen machen mit | CRN