Security Operations Center: Was ist ein SOC?

Ein Security Operations Center (SOC) ist ein Spezialisten-Team, das die IT des Unternehmens schützen soll. Meist ist es eine eigene Organisationseinheit und damit getrennt von anderen IT-Teams, die sich beispielsweise um Administration oder Entwicklung kümmern. SOCs müssen nicht notwendigerweise innerhalb eines Unternehmens angesiedelt sein. Sie können auch an Dienstleister für IT-Security ausgelagert werden (SOC as a Service), wenn im Unternehmen das Fachpersonal oder die Infrastruktur fehlt.

Quelle: Security Operations Center: Was ist ein SOC? – cio.de